Bedeutende berufliche Projekte

Bauhof Oldenburg in Holstein KDO

Die Auswahl der nachstehenden Projekte soll Ihnen einen Überblick über meine Erfahrungen mit Großprojekten geben 
(auch vom finanziellen Umfang).

Betriebshof Kommunale Dienste Oldenburg in Holstein (KDO)

Created with Sketch.

Neubau des Betriebshofes der Kommunalen Dienste Oldenburg in Holstein

(Baukosten 3,8 Mio €).

Inselschule Fehmarn 

Created with Sketch.

Begleitung des EU-weiten ÖPP-Projektes* zur Erweiterung der Inselschule Fehmarn (Baukosten 12 Mio €).
* Öffentlich Private Partnerschaft

 

Windkraft-Repowering auf Fehmarn

Created with Sketch.

Windkraft-Repowering auf der Insel Fehmarn mit einem Investitionsvolumen von ca. 200 Mio € mit anschließenden Fachvorträgen auf Bundesebene (von der Schaffung des Planungsrechts bis zur Inbetriebnahme der Windkraftanlagen).

 

Meerwasserwellenbad am Südstrand Fehmarn

Created with Sketch.

Sanierung und Erweiterung des Meerwasserwellenbades am Südstrand Fehmarn (Baukosten 16 Mio €, dabei verschiedene EU-weite Vergabeverfahren, Fördermittelanträge, Abstimmung mit Wirtschaftsministerium und Innenministerium, Begleitung und Abrechnung der Baumaßnahmen).

 

Fehmarn-Belt-Querung (FBQ)

Created with Sketch.

Einbindung in das Projekt „FBQ“ mit vielfachem Kontakt zu Femern AS in Kopenhagen, einer der ersten Arbeitsgruppenleiter (mit Vortrag im Dialogforum).

 

Kommunalhafen Burgstaaken

Created with Sketch.

Spundwandsanierungen im Kommunalhafen Burgstaaken mit je ca. 1,5 Mio € Baukosten (Einwerben Fördermittel bei Wirtschaftsministerium und LLUR*, EU-weite Ausschreibung, Baubegleitung und Abrechnung).
*Landesamt für Landwirtschaft und ländliche Räume

 

Grenzhandel auf Fehmarn

Created with Sketch.

Etablierung des Grenzhandels (Ansiedelung Portcenter und Betriebe in Burg, Grenzhandelskonzept für die Landesplanung)

 

Tourismus auf Fehmarn

Created with Sketch.

Schaffung von Planungsrecht für verschiedenste Bereiche insbesondere für die Campingplätze im Norden der Insel Fehmarn, die von Naturschutzgebieten umschlossen sind. Neuaufstellung des Gesamtflächennutzungsplanes für die Insel Fehmarn in einem 4 jährigen Prozess.

Initiator & Mitarbeiter bei dem Konzept zur Erweiterung von Beherbergungsbetrieben auf der Insel Fehmarn.

 

Initiator für die Planungen zur Attraktivierung der touristischen Infrastruktur auf der Tiefehalbinsel (ebenfalls inhaltliche Begleitung). 

 

Lösung des Konfliktes „Ferienwohnen im Allgemeinen Wohngebiet“ welches zur Änderung der Baunutzungsverordnung durch den Bundestag führte. 

 

Einzelhandel Stadt Fehmarn

Created with Sketch.

Begleitung der Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes der Stadt Fehmarn und dessen Umsetzung.

 

Zulassungsstelle Eutin

Created with Sketch.

Bauliche Erweiterung der Zulassungsstelle in Eutin als „frühes“ ÖPP-Projekt *(Baukosten 0,5 Mio €).
* Öffentlich Private Partnerschaft