Bürgergespräche in der Innenstadt oder Wahlkampf vor Ort
und Frohe Ostern wünsche ich allen!

Am Ostersamstag zuckelte ich mit meinem Bollerwagen vom Wahlinfo-Büro in der Kuhtorstraße in Richtung Marktplatz. Mit allerhand Wählerinfo und Ostergrüßen bestückt, suchte ich das Gespräch zu den Oldenburgerinnen und Oldenburgern.


Der Leerstand in der Innenstadt, das verwahrloste Eckgrundstück am Markt sind wiederholt angesprochene Themen. Mehrere Bürgerinnen und Bürger trugen mir aber auch ihre persönliche Anliegen vor. Schwierigkeiten beim Glasfaseranschluss oder der fehlende Kindertagesstättenplatz gehörten dazu.


Es gibt sie aber auch in Oldenburg, viele Bürgerinnen und Bürger,die zufrieden sind mit unserer Stadt und dem Angebot. Zu ihnen gesellen sich Touristen, wie z.B. Dauercamper von der Küste oder Hotelgäste, die wiederholt in Weißenhäuser Strand übernachten. Sie schätzen den Einkaufsbummel in entspannter Atmosphäre.


Bei Sonnenschein und in netter Umgebung konnte ich mich vielen Wählern vorstellen und ein Gespür entwickeln, welche Veränderungen für Oldenburg wichtig sind. 
Frohe Ostern wünsche ich allen!